Klarer Blick für die Diagnose beim Heilpraktiker
Klarer Blick für die Diagnose beim Heilpraktiker

Heilung mit Naturheilkunde

Durch das Erkennen auslösender Ursachen finden wir therapeutische Wege.

(Sichtweise der Naturheilkunde nach Paul Schmidt!)

Benötigt Ihr „Gesundheitssystem“ Unterstützung?

Ich zeige Ihrem Gesundheitssystem, aus Sicht der Naturheilkunde, wieder den Weg. Wecken Sie es auf, eine Diagnose der besonderen Art erwartet Sie. Oftmals haben widrige Umstände unser körpereigenes Heilungssystem blockiert. Seit über 26 Jahren arbeite ich als Heilpraktiker an dieser Suche nach dem Ursprung der Erkrankung meiner Patienten.  Denn chronische Erkrankungen haben meist eine tiefere Wurzel. Diese Ursache gilt es zu finden. Wenn auch Sie sich mit uns auf diesen Weg begeben möchten, lade ich Sie herzlichst ein auf meinen ausführlichen Seiten Informationen für eine natürliche Therapie zu finden. Nehmen Sie sich bitte die Zeit, es geht um Ihre Gesundheit! Denn durch Ihr Verständnis der Vorgänge Ihrer Erkrankung, werden Sie diese im Sinne der Naturheilkunde herausfordern.

Homöopathische Naturheilpraxis

mit Schwerpunkten in Homöopathie, Bioresonanz- Eigenbluttherapie.

In Wernau bei Stuttgart und Esslingen.

Heilpraktiker Arno Kreuer 2018
Heilpraktiker Arno Kreuer 2018

Herzlich willkommen auf meiner Webseite, auf der ich Ihnen meine Arbeit als Heilpraktiker in der Naturheilkundepraxis Arno Kreuer vorstellen möchte. Wir arbeiten als Team:  Arno Kreuer, seit 1992 Heilpraktiker aus Passion, meine Frau Erika, sowie „unsere“ Frau Furtwängler. Dabei unterstützten wir uns gegenseitig Ihnen die bestmögliche Diagnose und Behandlung auf Basis der Naturheilkunde angedeihen zu lassen.

Die Naturheilkunde bietet vielfältige Möglichkeiten, die Genesung und Linderung von Beschwerden voranzubringen. Hierfür bedarf es ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Ihnen und mir als Heilpraktiker. Mit meiner langjährigen Erfahrung kann ich keine Wunder vollbringen, doch biete ich Ihnen anhand moderner Kenntnisse der Naturheilkunde ganzheitliche Ansätze.

Wie soll Heilung geschehen?

Als ganzheitlich denkender Heilpraktiker achte ich auf diese Gesetzmäßigkeiten. Ganzheitliche Heilkunde, sucht den Hintergrund oder den Ursprung der Erkrankung zu ergründen. Es gibt selten eine Diagnose mit der Erklärung warum das Geschehen solche Symptome entwickelt hat. Die Diagnose beschreibt einen Ist Zustand. Dies ist meist der Grund warum Menschen uns Heilpraktiker aufsuchen. Dieser sollte neben der Behandlung des Symptoms (z.B. ein Schmerzmittel) die Ursache suchen und behandeln. Mein Bestreben ist es, Wege zu finden, damit meine Patienten sich besser fühlen. Sie werden von mir ernst genommen. Oftmals werden mir Beschwerden geschildert, denen in dem Kassen Sparmodel der heutigen Medizin keine Beachtung geschenkt werden kann. Hier versuche ich diese Beschwerden zu analysieren, deren Herkunft zu ergründen und so einen Weg der Änderung in Ihrem Ganzheitlichen System zu ermöglichen. Wenn ich bei meinen Patienten bin, dann bin ich da! Sicher ist auch bei mir der Faktor Zeit nicht zu vergeuden, aber wir geben uns Mühe diesen Spagat in fairer Weise zu gehen.

Symptome oder Wurzel? Sie entscheiden!

Sie haben sicher schon verschiedene Diagnoseverfahren kennen gelernt. Als Heilpraktiker wurde mir, von Anbeginn meiner ersten Praktikantenstellen erklärt, warum die Krankheit oftmals „nur“ das Symptom einer Schwächung im Hintergrund ist. Daher ist es aus meiner Sicht unumgänglich, die Fragen zu den Ursachen Ihrer Erkrankungen besonders aufmerksam zu erforschen. Vor der Therapie ist eine gründliche Diagnose das Fundament. Ein Medikament gegen die Symptome würden Sie oftmals auf Dauer einnehmen müssen. Solche Medikationen richten sich ja meist nicht gegen die Herkunft des Geschehens.

In meinem Beruf als Heilpraktiker suche ich seit über 26 Jahren die Entstehung, die Ursachen der Erkrankungen meiner Patienten. Es lohnt die Diagnosen gründlich und mit verschiedenen Methoden zu erarbeiten. Danach können wir dann die diagnostizierten Schwachpunkte der Patienten mit sanfter naturheilkundlicher Therapie gezielt behandeln.

Chronische Erkrankungen nehmen zu. Warum wohl?

Einer unserer therapeutischen Schwerpunkte liegt bei der Behandlung chronischer Erkrankungen. Hier liegt eine besondere Stärke der Naturheilkunde. Mit natürlichen Therapien können wir oft Regulationen anregen. Wir dürfen nicht nur an die Symptome denken! Der Hintergrund des Geschehens ist zu finden. Warum habe ich Diabetes? Warum schreit die Bandscheibe? Warum ist der Magen Darm so oft zu spüren? Mit einem reinen Mittel gegen die Symptome, haben wir die Ursache der Erkrankung selten berührt. Wir sollten aber die Therapie auf eine gründlich erarbeitete Planung stellen. Es ist nicht immer leicht bei uns, aber Ihre Zukunft sollte es Ihnen wert sein.

Heilpraktiker arbeiten mit traditionellem Wissen
Heilpraktiker arbeiten mit traditionellem Wissen

Heilpraktiker denken anders!

Um Ihre Beschwerden mit einer oder mehreren unserer Therapie-Möglichkeiten positiv zu beeinflussen (lindern oder heilen), benötigen wir aktuelle Ergebnisse unserer verschiedenen aussagekräftigen Diagnose-Verfahren.

Wir nehmen uns für Ihren ersten Besuch eine Stunde Zeit, um uns einen Eindruck von Ihren Beschwerden zu machen: Wir fotografieren Ihre Augen, um uns ein Bild von Ihrer Konstitution und Ihrer Disposition (Genetische Veranlagung) zu machen. Zum anderen verschaffen wir uns durch eine mikroskopische Aufnahme Ihres Blutes ein Bild von der genauen Beschaffenheit Ihrer roten Blutkörper, die für die optimale Durchblutung der feinsten Äderchen verantwortlich sind. Denn schließlich gibt es nichts Wichtigeres für die Gesundheit als eine optimale Durchblutung!! Weiter Diagnosemethoden kommen je nach Bedarf zum Einsatz. Wir möchten nicht nur den einzelnen Cholesterinwert sehen, nein wir benötigen auch die spezifischen Cholesterin Werte wie HDL, LDL, Triglyceride aber besonders die Werte vom Lipoprotein (a), Homocystein und dem Oxidierten Cholesterin  (wenn es z.B. um die Arteriosklerose geht). Erst mit diesen Werten können wir einen Grundstock der Labordiagnostik sehen. In unserer Ganzheitlichen Naturheilkunde Praxis, suchen wir den Ursprung der Erkrankung ohne die Bedeutung verschiedener Diagnoseaussagen der Schulmedizin zu ignorieren. Allerdings ist unsere Bewertung oftmals nicht die selbe! So sehe ich das LDL Cholesterin nicht als das böse Cholesterin. Es ist ja wirklich auch notwendig und wichtig! Es repariert eifrig und hat weitreichende wichtige Aufgaben. Wir Heilpraktiker sehen das Problem häufiger in der unpassenden Relation der Werte. Wenn der Haufen der LDL Arbeit nicht weggetragen wird, die soll das HDL erledigen, dann haben wir das oftmals beschriebene Problem der Gefäße! Welchen Weg wollen Sie beschreiten?

Naturheilkunde bei chronischen Erkrankungen

Chronisch hoher Blutdruck, chronische Kopfschmerzen, chronische Blasenentzündungen und eben noch endlos weitere chronische Leiden haben einen Ursprung. Die kalten Füße bei der Blasenentzündung sind ein Auslöser, aber nicht die ursächliche Schwäche. Eher mangelnde Lebenswärme! Oder bei chronischen Kopfschmerzen kann der „falsche“ Wein, die Wetterlage, die hormonelle Situation usw. als Auslöser wirken. Haben wir damit die Ursache gefunden? Eher nicht! Es ist wie ein Puzzle, viele Teile ergeben ein Bild mit Bedeutung. Wir bauen die Diagnose so auf. Es gibt kein perfektes System, aber mit Erfahrung können wir von der Traditionellen Naturheilkunde wie mit der aktuellen modernen Technik profitieren.

Alternative Medizin ist für uns alle da!

Sicher wir Heilpraktiker müssen häufig aus eigener Tasche bezahlt werden. Ich muss gestehen, das wir dadurch eine erste Hürde aufgebaut haben. Allerdings ist ein, ich will mit Naturheilkunde behandelt werden, ausreichend. Wenn ich mit dem Rauchen aufhören will, dann eine Ohrakupunktur beim Heilpraktiker „kaufe“ um übermorgen wieder mit dem Rauchen anzufangen, habe ich etwas nicht verstanden. Würde dieser Patient einen Vertrag mit einer spendenwürdigen Vereinigung so abschließen, dass er im Falle des Scheiterns 20.000€ zu spenden habe. Oh, dann würde die Entwöhnung wohl deutlich besser gelingen. Wir dürfen die Naturheilkunde nicht konsumieren wollen. Wir müssen sie leben. Unser Körper kann sich über solche Entscheidungen freuen, allerdings sind launiges sprunghaftes Vorgehen einer guten Behandlung nicht förderlich. Bedenken Sie wenn Sie zu einem Heilpraktiker gehen, Sie gehen einen natürlichen Weg der traditionellen Medizin. Die moderne Medizin ist natürlich sehr wichtig und soll nicht verteufelt werden. Aber viele Erkrankungen können doch „zuerst mal“ mit der Naturheilkunde behandelt werden.

Wann kann ich mich nicht mehr selber therapieren?

Die ist eigentlich eine einfache zu beantwortende Frage. Wenn Sie nicht mehr weiterkommen, wenn die Krankheit chronisch wird, wenn Sie zu oft bei Dr. Google suchen, dann wird es Zeit sich einen vertrauenswürdigen Therapeuten zu suchen. Chronische Erkrankungen sind für uns Heilpraktiker natürlich auch nicht oft mit 3 Globuli zu lösen. Es hat meist einige Zeit der Entstehung benötigt, bitte geben Sie den notwendigen Prozessen die nötige Zeit. Schade wenn Ungeduld den Weg verbaut.

Darf ich Sie in meiner Praxis begrüßen?

Stöbern Sie gerne auf meiner Webseite, um mehr über mich und meine Arbeit mit der Naturheilkunde zu erfahren. Ich biete Ihnen auf dieser Onlinepräsenz bereits vielfältige Informationen, die ich entsprechend meiner langjährigen Erfahrung und der täglichen Arbeit für Sie zusammengestellt habe. Haben Sie ein direktes Anliegen, eine Frage oder wünschen Sie einen Termin für ein persönliches Gespräch, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Herzlichst
Ihr Arno Kreuer

  • Einführung zur Heilpraktiker Seite gelungen
  • Wichtige Erklärungen zur Naturheilpraxis vorhanden
  • Naturheilkunde verständlich beschrieben
Sending
User Review
4.88 (26 votes)