Akupunktur wird an Ohr wie an Körperpunkten angewendet 1

Akupunktur wird an Ohr wie an Körperpunkten angewendet

Arno Kreuer

Akupunkturbehandlung

am Körper oder am Ohr, beide Formen haben ausgleichende Wirkungen welche durch Stimulierung bzw. Sedierung bestimmter Akupunktur Punktkombinationen erreicht werden. Das Bestreben vom Gleichgewicht unserer Körperenergien von Fülle und Leere, Yin und Yang, Winter und Sommer, Außen und Innen usw. ist der wichtige Gedanke. Unsere Lebensenergie wird in diesem Zusammenspiel der unterschiedlichen Energiebahnen gesteuert. Ist der Lebensenergiefluss in den Meridianen in Harmonie, wird die Lebensenergie in diesem System transportiert. Die Akupunkturmeridiane sind Kanäle, durch welche das Qi unter der Körperoberfläche fließt.

Heilpraktiker-Kreuer-Steinkreis
Heilpraktiker-Kreuer-Steinkreis

Für die Akupunktur sind die 12 Hauptmeridiane und zwei der außerordentlichen Meridiane von besonderer Bedeutung, da nur auf Ihnen Akupunkturpunkte zu finden sind.

Die 12 Hauptmeridiane sind paarig angelegt, jeweils auf der rechten und der linken Körperhälfte.

Sie sind den 12 Funktionskreisen bzw. Organen der TCM zugeordnet und nach ihnen benannt.

Auf der Körpermittellinie verlaufen das Konzeptionsgefäß (vorne) und das Lenker- oder Gouverneursgefäß (hinten).

Sie gehören zu den Außerordentlichen Meridianen.

Akupunkturpunkte sind wichtige Stellen, an denen die Energie Qi und das Blut entlang den Meridianen an der Oberfläche des menschlichen Körpers zusammenfließen, und sie sind homolog zu den inneren Organen. Durch entsprechendes Massieren dieser Punkte können Blockierungen in den Meridianen beseitigt und somit das Fließen der Energie und des Blutes verbessert werden. Auf diese Weise werden Krankheitsfaktoren beseitigt und die Widerstandskräfte des Körpers gestärkt.

Die Punkte, die sich an den 12 Meridianen sowie am Ren-Meridian und am Du-Meridian befinden, heißen Meridianpunkte; diejenigen Punkte, die nicht zu den 14 Meridianen gehören, heißen Extrapunkte.

Es gibt daneben noch Punkte, die sich weder an einer festen Stelle befinden noch einen bestimmten Namen haben – dies sind die Stellen, welche beim Drücken schmerzempfindlich sind.

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) beschreibt seit einigen tausend Jahren den Menschen als Glied eines universellen Wirkgefüges. Krankheit und gesundheitliche Störungen werden so verstanden, dass wir sagen könnten, der Mensch ist aus den Fugen geraten. Oder: Der Lauf seines Lebens ist so gestört, dass der Mensch leidet. Das Maß des Lebendigen ist eine wesentliche Vorstellung der „Naturphilosophie“, auf deren Ideenwelt die TCM aufbaut. Hierbei haben wir es mit einem Gedankengut zu tun, das aus der Zeit stammt, die wir mit Schamanismus in Zusammenhang bringen und der Zeit vor den ersten Staatsbildungen in China, mit Animismus, Geisterglauben und den urtümlichsten Vorstellungen vom Menschen und der Welt, in der er lebt. Das ist die Welt der Medizinmänner und –Frauen, die der frühen kosmologischen Konzepte, die sowohl konkrete Naturphänomene wie Wind, Erde und Feuer, Kälte, Schleim und Blut, wie auch abstrahierte Allgemeinbegriffe wie Wasser, Metall, „zu wenig“ und „zu viel“, Harmonie oder Starre, Verwandlung etc. bereits entwickelten. Aber auch Freude, Traurigkeit, Angst, Zorn, Kummer, wie auch erste Begriffe von Organen und deren Zusammenwirken zeichneten sich schon früher als mitwirkende Faktoren ab, die das Wohlbefinden der Menschen betreffen. Auch das Fließen gehört, wie schon eingangs gesagt, zum Keim der Begrifflichkeit solcher Konzepte und wenn dabei von „energetisch“ die Rede ist, meint man, dass auch unsere Natur ein sich fortwährend ausgleichendes Auf- und Abbauen von Differenzen, von Spannungen und Potentialgefällen zeigt. So sucht der nach den Methoden der TCM urteilende Mediziner nach allem, was den natürlichen Lauf der Ströme in uns und um uns nachteilig verändert. Das Akupunktieren, d.h. das Stechen bestimmter Körperareale, ist nur eine Methode, die gestörten Strömungsverhältnisse in uns zu beeinflussen. Wir kennen auch das Moxen oder die Moxibustion.

Hiermit ist gemeint: Das Auftragen und Abbrennen von hyperthermischem Material, die Wirkung wird erzeugt, durch die Erwärmung des Materials. Dazu wird das Kraut des Beifußes (Artemisia vulgaris) verwendet, das zu kleinen Kegeln gebildet auf das Hautarreal direkt oder auf eine dort platzierte Ingwerscheibe gehäuft und dort abgebrannt wird, was etwa dem Glimmen einer Zigarre entspricht. Auch Moxazigarren werden benutzt, deren Glut in entsprechendem Abstand zum gewählten Gebiet gehalten oder bewegt wird. Aber auch verschiedene andere Manipulationen sind gebräuchlich. So vermittels Massagen, bloßem Druck oder Strecken der Meridiane, durch elektrische Reizung oder Farb- bzw. Laserstrahlung u.a.m. Die Diagnoseverfahren der chinesischen Medizin kennen neben der allgemeinen Anamnese und Inspektion, spezielle Techniken wie die Zungendiagnose und die sog. Pulsdiagnose. Wie auch in der westlich-abendländischen traditionellen Medizin, werden Temperaturempfinden, Schwitzen, Appetit, Durst, Geschmack, Schmerzqualität, Urinbefund, Antlitzdiagnostik, Augen- bzw. Irisdiagnose, Hand- und Hautdiagnostik, Palpation bindegewebiger Veränderungen und reflektorischer Muskeltonus- bzw. Sensibilitätsstörungen derselben mit einbezogen, in die sehr umfassende Diagnostik, insbesondere bei chronischen Erkrankungen. Die Frage welche Krankheiten mit Akupunktur oder mit TCM verhindert, gelindert oder geheilt werden können, wäre nur durch eine sehr lange Liste zu beantworten. Aber auch hier gilt: Der Arzt betreibt die Kur, die Heilung geschieht in der Natur, und das Wesen des Arztes wie auch sein Wissen, sein Können und sein Handeln sollten dieser unserer Natur mit Respekt und Sorgfalt behilflich sein, sich wieder zu heilen.

In meiner Praxis wende ich die Akupunktur bei Heuschnupfen, die Akupunktur Allergie oder auch Akupunktur Tinnitus an.

Die Ohrakupunktur (Auriculotherapie)

Die Ohrakupunktur ist ein Konzept der Diagnose und Therapie des französischen Arztes Paul Nogier. Im Jahre 1956 stellte er seine Erkenntnisse erstmals auf einem Akupunktur-Kongress in Frankreich vor. 1957 erschien dieser Vortrag in der “Deutschen Zeitschrift für Akupunktur” und erreichte auch China. Dort wurde ebenfalls weiter geforscht, so dass von einer französischen und einer chinesischen Schule gesprochen werden kann. In China wurden erstmals im HuangdiNeijing (im 1. Jahrhundert v. Chr.) rund 20 Akupunkturpunkte auf der Ohrmuschelerwähnt. In Persien und im alten Ägypten wurden einzelne Punkte der Ohrakupuntur genutzt und auch Hippokrates kannte einzelne Reaktionspunkte auf der Ohrmuschel. Nogiers hat als erster die Projektion des Homunculus und eine Systematik der Ohrmuschel veröffentlicht worden.

Therapie:

Die Ohrakupunktur zählt zu den regulationstherapeutischen Verfahren. Diese gehen von einem sich selbst regulierenden Organismus aus, der all seine Körperfunktionen auf die Norm reguliert, Störungen kompensiert und Heilungsprozesse initiiert und unterhält. Funktionelle Störungen und Schmerzen projizieren sich in Reaktionspunkten auf die Körperoberfläche. Die Reizung dieser Punkte stimuliert gezielt die Autoregulation, um diese Dysfunktion zu normalisieren oder zu kompensieren. Als Wirkmechanismen der Ohrakupunkturwerden segemtale Verschaltungen und Modulationen auf verschiedenen Ebenen des Zentralnervensystems diskutiert – Rückenmark, Stammhirn, Hypophyse, Hypothalamus, Zerebrum. Des Weiteren werden die Ausschüttung von Neurotransmittern und die neuronale Plastizität diskutiert. Innerviert wird das Ohr von drei Nerven: Nervus auricularis magnus (Plexus cervicalis) Nervus auricularis nervi vagus Nervus auriculotemporalis (N. Trigeminus)

Indikationen:

Durch die Ohrakupunktur können viele Akute und chronische Erkrankungen ohne Nebenwirkungen gezielt behandelt werden: Ohrakupunktur ist eine wirksame Schmerztherapie. Akute und funktionelle Schmerzen können beeinflusst, gelindert und häufig ausgeschaltet werden. Ohrakupunktur kann ausgleichend und regulierend wirken. Störungen des zentralen Nervensystems (Furcht, Platzangst, Besessenheit, Parkinson, Konzentrationsmängel, Schwindel, Stottern usw.) können nachhaltig beeinflusst werden. Ohrakupunktur kann von ausgleichender, entspannender und anregender Wirkung sein und daher zur konstitutionellen Behandlung von alten Menschen geeignet. Ohrakupunktur kann als Basistherapie zur Suchtbehandlung (Alkohol-, Drogen- oder Medikamentenabhängigkeit, Raucherentwöhnung oder Regulierung des Essverhaltens) angewendet werden.

Quelle: www.inauris.com

Dieser Artikel enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Der Weg zu uns nach 73249 Wernau in die Silcherstr. 9 (Praxiseingang an der Straße!) Parkplätze vor der Tür! Sollten diese belegt sein können Sie in der Silcherstr. parken, hier ist kein Parkverbot!!

Folgende Entfernungen sind zu uns zur Orientierung notiert:

  • Esslingen   15 km
  • Göppingen   22,5 km
  • Kirchheim unter Teck   6,2 km
  • Metzingen   24 km
  • Nürtingen   14 km
  • Reutlingen 35 km
  • Stuttgart   26 km
  • Sindelfingen   37 km
  • Waiblingen   32 km
  • Wenn Sie über die Autobahn A 8 München –  Stuttgart kommen, nehmen Sie bitte die Ausfahrt Wendlingen und fahren Richtung Esslingen, Plochingen.  Von der  Wernauer Ausfahrt fahren Sie direkt auf die Hauptdurchgangsstraße. Dort geht vor dem Quadrium links die Silcherstr. in einem steilen Weg ab. Rechts die Parkplatzmöglichkeit nutzen.

Quelle: eRecht24.de – Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

 

 

  • Wir bedanken uns für Ihre Bewertungen!

    Herr Kreuer ist nicht nur ein sehr sympathischer und freundlicher Mensch sondern auch ein wundervoller Heilpraktiker mit unglaublich viel Erfahrung. Er hat sich meine Krankengeschichte intensiv angehört und erst dann haben wir mit der Behandlung gestartet. Meine Beschwerden sind seit dem ich in Behandlung bei Herrn Kreuer bin so gut wie weg und dafür bin ich ihm unendlich dankbar. Ich war ehrlich gesagt vorher ein bisschen skeptisch ob mir ein Heilpraktiker helfen kann und jetzt kann ich nur dazu sagen, dass es sich auf jeden Fall lohnt und ich kann es nur jedem empfehlen besonders aber Herr Kreuer und seine Praxis.Vielen Dank nochmal für Ihre tolle und professionelle Unterstützung und Beratung!!Freundliche GrüßeTomas G.
    Tomas Guc
    Tomas Guc
    08:31 21 Jun 19
    Ein Top Heilpraktiker der wirklich seine Erfahrungen zeigen kann. Er geht wirklich auf deren Patienten ihr HAUPTPROBLEM ein und hört einen wirklich zu und zeigt auch wirklich Interesse bzw. Nimmt Herr Kreuer seine Patienten ernst. Auch Frau Kreuer ganz arg toll wie sie alles erklärt beide ganz arg Freundlich. Kann ich nur weiter empfehlen 5 Sterne definitiv verdient!!!Danke für alles an sie beiden.Lieben Gruß C. Batan
    Carmen Batan
    Carmen Batan
    16:01 16 Jun 19
    Ich war aufgrund meines geschwächten Immunsystems und der unschönen Begleiterscheinungen in Form von Hauterkrankungen und Infektanfälligkeit gute drei Monate bei Herrn Kreuer in Behandlung. Was Herr Kreuer mit mir gemeinsam in dieser kurzen Zeit erreicht hat - nämlich meine Selbstheilungskräfte zu aktivieren und somit mein Problem und dessen Begleitsymptome zu bekämpfen - hätte ich mir in dieser kurzen Zeit nicht erträumen lassen. Herr Kreuer hat immer ein offenes Ohr und weiß, wie er an die Dinge herangehen muss. Hierbei bezieht er auch den zu Behandelnden mit ein, rüttelt wach, geht an die Ursache und erinnert vor allem an die eigenen Selbstheilungskräfte. Die Kombination aus den Therapieformen, Herrn Kreuers freundlicher und positiver Ausstrahlung und seinen wertvollen Tipps hat mein Krankheitsbild enorm gelindert und verkürzt, was Ärzte über lange Zeit mit reiner Symptombekämpfung und Ignoranz verfehlt haben. Ich werde Herrn Kreuers schöne Praxis mit Gewissheit wieder aufsuchen, sollte mit der eigenen "Körperpolizei" mal wieder etwas nicht stimmen ;)
    Phips
    Phips
    08:57 16 May 19
    Man kann immer auf Herrn Kreuer zählen,er ist immer erreichbar und kann einem schon gut tun durch seiner Freundlichkeit beim zuhören und beim behandeln.In seinem Studio kann man sich sehr wohl fühlen, wie in einer Familie, auch Dank der Kollaboration mit Ihrer Frau, die ebenfalls sehr kompetent und nett ist. Ich muss mich sehr bedanken. Zum Glück gibt es jemanden der sich wirklich um unserer Gesundheit kümmert ohne eigene Interessen.Herzlichen Dank nochmals.
    Valentina Indorato
    Valentina Indorato
    16:14 30 Jan 19
    Kann ich nur empfehlen! Sie haben mein Hautproblem bei dem mir mehrere Hautärzte und Hautkliniken nicht weiter helfen konnten mit der Bioresonanztherapie beseitigt. Am Anfang fand natürlich eine Voruntersuchung statt um festzustellen wo das Problem liegt und welche Behandlung notwendig sei. Durch die ausführliche Besprechung über die Behandlung, Kosten, Krankheitsverlauf etc. weiß man von vorne herein worauf man sich einlässt. Ingesamt ein sehr nettes und hilfsbereites Team!
    Jenath Chandran
    Jenath Chandran
    09:56 30 Oct 18
    Herr Kreuer ist sehr unterstützend und kompetent. Ich kann ihn zu 100 Prozent empfehlen.
    Sigrid Scherer
    Sigrid Scherer
    09:54 15 Oct 18
    Super freundlich und sehr kompetent. Tolle Heilpraxis mit viel Fachwissen und Fingerspitzengefühl. Komme immer wieder gerne.Großes Danke an Herr u. Frau Kreuer.
    Zelal Tuna
    Zelal Tuna
    11:59 19 Mar 18
    Der Arzt, der es mit seiner Familie auslebt! Hochkompetent, freundlich, lebendig, sehr sympathisch genauso wie seine Frau. Ich könnte mir alle Besuche von allen anderen Ärzten sparen können.Ausführliche Beratung (wie eine Fortbildung) einfach Goldwert! Herr Kreuer ist mit seinen Info/Methoden und Techniken sehr fortgeschritten. Er hat unsere Denkweise komplett umgeändert und uns einfach glücklich gemacht. Vielen Dank💟
    Larissa Woetzel
    Larissa Woetzel
    21:25 31 Jan 18
    Sehr gutes Fachwissen und freundlicher Umgang mit den Patienten. Die Praxis kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen.
    Maik Rauchfuss
    Maik Rauchfuss
    07:51 19 Jan 18
    Akupunktur wird an Ohr wie an Körperpunkten angewendet 22

     

  • Unsere Homepage berichtet über naturheilkundliche Methoden die von der Wissenschaft, der Schulmedizin nicht anerkannt sind.

    Verstehen Sie bitte meine Ausführungen nie als Heilungsversprechen! Ich kann über keine Heilung berichten, Therapieerfolge sind keine genannt! Es geht immer nur um hypothetische Aussagen.

    Wichtig ist zu wissen, es werden viele Naturheilkundliche Methoden, so auch die Bioresonanztherapie, von der Schulmedizin, wie auch der Wissenschaft, nicht anerkannt. Wir können keine Studien erfüllen, die nicht auf die Einzigartigkeit eines jeden von uns Rücksicht nimmt.

    Die auf meinen Homepageseiten beschriebenen Diagnoseverfahren, Therapien und meine Thesen zu Themen, über welche ich hier “meine” Meinung als Heilpraktiker niederschreibe, sind durch meine naturheilkundliche Betrachtung entstanden.
    Da diese immer wieder angefochten werden und auch nur selten nach strengen Regeln der Wissenschaftlich belegt werden können, werden unsere Meinungen oftmals als täuschend beurteilt. Gängige Studien können nur noch mit immensen finanziellen Mitteln bezahlt werden, hierzu sind naturheilkundliche Einrichtungen nicht in der Lage.

    Die Homöopathie muss sich leider trotz ihrer Beliebtheit steter Verunglimpfung erwehren. Aber wenn Homöopathie bei Kindern und Tieren hilft, kann dies keine Einbildung sein! Ein zahnendes Kind, welches sich unter Chamomilla C 30 beruhigt, ist nicht durch einen Placebo Effekt behandelt worden. Die Wirkungsweise der Homöopathie kann eigentlich nicht verkannt werden. Dies bedeutet natürlich nicht, dass weder mit Homöopathie wie auch mit der Naturheilkunde jede Erkrankung geheilt werden könnte. Ein gesundes abwägen ob bei chronischen Erkrankungen mit unseren Diagnosemöglichkeiten nicht doch ein Weg gefunden werden kann, oder ob die übliche Medikation der Weg ist, sei zu bedenken. Wichtig ist mir der Hinweis: Die klassische Schulmedizin hat die auf meinen Seiten dargestellten Diagnosen und die zur Therapie genannten Verfahren, bzw. meiner Darstellungen zum Krankheitsgeschehen, bisher weder akzeptiert noch anerkannt. Meine Aussagen sind niemals absolut, dies gibt es nicht! Wenn Sie trotzdem weiterlesen möchten, so freut es mich, aber nun sind Sie selbstständig auf eigene Gefahr.

  • Keine neuen Termine frei?!? Sind wir belegt?!?

    Da wir in unserer Praxis, jedem unserer Patienten mit aktuellen Problemen, einen schnellen Termin ermöglichen, ist es manchmal schwierig, Wartezeiten zum vereinbarten Termin zu vermeiden.

    Wenn meine Frau oder ich uns unter einer Behandlung gegenseitig absprechen, wird dies in seltenen Fällen als störend empfunden. Da ich einen „ruhigen“ Praxisablauf nicht garantieren kann, weiterhin aber schnell erreichbar sein will, sehe ich mich zu diesen vorbeugenden Zeilen geraten. Damit wir Sie nicht enttäuschen, meine Bitte an Sie, kommen Sie nur in unsere Praxis, wenn Sie diese Abläufe tragen können. Wir möchten weiterhin kurzfristig Termine anbieten können.
     

     

  • Wie bewerten Sie diese Seite
  • Verständlich geschrieben
  • Informativ
Sending
User Review
5 (2 votes)