Schlagwort: herzinfarkt-schlaganfallrisiko-durch-lipoprotein-a

Leider ist der genetisch gesetzte Risikomarker Lipoprotein (a) bei der Bevölkerung nicht bekannt. In der Medizin ist noch keine Therapie bekannt. Bei den doch ca. 20% Betroffenen unserer Gesellschaft ist dieser Wert erhöht und somit tragen diese das anerkannt höchste Risiko (Um ein vielfaches höher als LDL oder andere bekannte Risiken!!) für Erkrankungen die durch Arteriosklerose verursacht werden. Der Vollständigkeit halber sei darauf hingewiesen, dass der Unterschied zwischen Arteriosklerose und Atherosklerose in der Medizin eine unterschiedliche Definition in der Form erhält, je nach Örtlichkeit, Herkunft, Region der Ablagerung bzw. der Erkrankung.

Durchblutungsstörungen der Arterien und Venen

Durchblutungsstörungen der Arterien / Venen Heilpraktiker Kreuer möchte Ihre Durchblutung verbessern. Wichtige Blutuntersuchungen helfen Ihr Risiko sicher einzustufen. Ich empfehle dringend bei entsprechender Veranlagung gründlichste Diagnostik die auch eine …